Ziegler, Mario

Ziegler, Paulsen-Eröffnung
1.e4 e5 2.d4 exd4 3.Dxd4
Nach 1.e4 e5 stellt der sofortige Vorstoß ins Zentrum durch 2.d2-d4 eine der ältesten Möglichkeiten für den Weißspieler dar, um Eröffnungsvorteil zu kämpfen. Dieser Zug, den der deutsche Meisterspieler Wilfried Paulsen am Ende des 19. Jahrhunderts salonfähig machte, erfreute sich bald größter Beliebheit unter den besten Spielern der Welt.
In diesem Buch werden anhand von 122 ausführlich kommentierten Partien Wege aufgezeigt, wie Weiß seinen Gegner unter Druck setzen kann, aber auch Sackgassen, die er besser vermeiden sollte. Insgesamt erhält der Leser ein System an die Hand, das ihm ohne allzu großen Zeitaufwand ein dynamisches Spiel auf Gewinn erlaubt.
p. 289, paperback, 2010
23,00 EUR
 
incl. 7% tax excl. Shipping costs
Show 1 to 1 (from a total of 1 products)